Industrie

Industrie

In jedem Industrieunternehmen gibt es zahlreiche Gefährdungen. Eine davon ist die Absturzgefahr. Diese besteht meistens bei Reparatur- und Wartungsarbeiten. Auch bei normalem Produktionsbetrieb kann es zu Gefährdungen durch Absturz kommen.
Beispiele hierfür sind Arbeiten an offenen Gruben, Behältern, auf Maschinen oder das Begehen von Kranbahnen.
Oftmals kann ein kollektiver Schutz, wie Geländer, produktionsbedingt nicht eingesetzt werden.
Dann müssen die Mitarbeiter mit persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) vor dem Fallen in die Tiefe ausgerüstet werden. Zum Anschlagen für die PSAgA sind zwingend Anschlageinrichtungen nach dem Normen- und Regelwerk nötig.